- Auf Mozarts Spuren -

Mozart - A Star is born

Wenn man Salzburg hört, denken viele sofort an Wolfgang Amadeus Mozart, Wunderkind und Tausendsassa.
Am 27. Januar 1756 erblickte der heute weltberühmte Komponist das Licht der Welt: A Star is born.

Die Musik des weltberühmten Komponisten ist allgegenwärtig und trägt bis heute zur Erfolgsgeschichte der Stadt bei.

Wandeln wir gemeinsam auf den Spuren der Familie Mozart. Während der Stadtführung erzähle ich Ihnen Geschichten aus dem Leben des Wunderkinds. Wie lebte man zu Mozarts Zeit? Auch dieser Frage gehen wir gemeinsam auf den Grund.

Die Zeit des Wunderkinds wird genauso beleuchtet, wie der nach Mozarts frühem Tod aufkommende Mozartkult.

Salzburg Mozartdenkmal

Route: Mozartplatz – Residenzplatz - Alter Markt – Universitätsplatz – Getreidegasse – Makartplatz – Mirabellgarten

  • Was hat es mit dem berühmten Fußtritt auf sich?
  • Wer waren die Frauen in Mozarts Leben?
  • Was stand im Hause Mozart auf dem Speiseplan?
Treffpunkt: am Mozartplatz vor der Mozartstatue
Dauer der Tour: ca. 2 Stunden
Gruppenpreis: 160 Euro

Darfs ein bisserl mehr sein?
Auf unserer Tour durch die Altstadt kommen wir an Mozarts Geburtshaus in der weltberühmten Getreidegasse und an Mozarts Wohnhaus am Makartplatz vorbei. Wollen Sie Ihr Wissen über Familie Mozart vertiefen, dann machen wird doch einen Abstecher in eines der Mozart Museen.

(Eintritte sind nicht im Preis inkludiert, rechnen Sie mit ca. 1 Stunde zusätzlich.)

Das könnte Sie auch interessieren ...

Staatlich geprüfte Fremdenführerin Certified Austria Guide
Follow me
cross
DE