Eine Stadtführung nicht nur für Frauen

Ohne Frauen geht nix

Bei dieser Stadtführung dreht sich alles um Frauen. Ich nehme Sie mit zu Orten in der Salzburger Altstadt, die eng mit den Lebensgeschichten bemerkenswerter Frauen verbunden sind.
Meine Geschichten handeln von Frauen aus unterschiedlichen Lebenswelten und unterschiedlichen Jahrhunderten. Viele „meiner“ Salzburgerinnen lebten in einer Zeit als die Emanzipation und das Frauenwahlrecht noch in weiter Ferne waren. Wir treffen auf die Münzmeisterin Barbara Thenn und hören von begabten Musikerinnen wie Maria Anna Mozart alias Nannerl und ihrer Schwägerin Constanze.  Auch Frauen aus Kunst und Kultur bekommen während unserer Tour eine Stimme.

Salzburg Führung

Tourverlauf: Alte Residenz – Mozartplatz – Alter Markt – Sigmund-Haffner-Gasse – Festspielhaus – Universitätsplatz – Getreidegasse

  • Was hat die österreichische Malerin Barbara Krafft mit der Mozartkugel zu tun?
  • Wussten Sie, dass sich bereits im 16. Jahrhundert eine Frau in der Männerwelt der Münzpräger erfolgreich behauptete?
  • Warum hatte Constanze Mozart keinen leichten Stand bei vielen Musikwissenschaftern?
Treffpunkt: am Residenzplatz vorm Eingang der Alten Residenz
Dauer der Tour: ca. 2 Stunden
Gruppenpreis: 160 Euro

Das könnte Sie auch interessieren ...

Staatlich geprüfte Fremdenführerin Certified Austria Guide
Follow me
cross
DE